21. November 2016

Innovationspreis für Cubicure

Cubicure gewinnt MERCUR ´16

Die Wirtschaftskammer zeichnet Cubicure mit MERCUR ´16 Innovationspreis aus

Einmal pro Jahr zeichnet die Wirtschaftskammer (WK) Wien die innovativsten
Unternehmen Wiens mit dem MERCUR aus. Alle 106 eingereichten Projekte wurden dem strengen Juryurteil des
Industriewirtschaftlichen Instituts (IWI) unterzogen. Cubicure konnte sich im Finale gegen 20 andere Unternehmen durchsetzen und den MERCUR Innovationspreis 2016 in der Kategorie „Start-up Star Vienna“ sichern.
 
Pressetext Wirtschaftskammer Wien:
Cubicure GmbH mit “Hot Stereolithography – Hochleistungspolymere für den 3D-Druck“.
Hochleistungsstoffe und Verbundstrukturen sind in der
Industrie von immenser Bedeutung. Cubicure ist es gelungen neuartige Photopolymerwerkstoffe für
die derzeit präziseste 3D-Drucktechnik zu entwickeln. Für den optimalen Einsatz der neuen Stoffe
wurde außerdem auch ein eigenes Druckverfahren entwickelt. Die so gedruckten Teile weisen alle
geometrischen Qualitätsmerkmale von Präzisions-Spritzgussteilen auf. Cubicure konnte mit seiner
Entwicklung neue Anwendungsgebiete für den 3D-Druck erschließen, was für den Bereich Industrie
4.0 neue Möglichkeiten eröffnet. Das Start-up ist eine Ausgründung aus der TU Wien. (WKO)