Produktionsanlagen für die additive Fertigung

3D-Druck-Anlagen

3D-Druck-Systeme

Entwickeln und produzieren Sie schneller, präziser und effizienter denn je

Die 3D-Druck-Anlagen von Cubicure machen den Weg frei für die agile Produktion der Zukunft. Additive Fertigung ist ein wesentlicher Baustein der voll digitalen, werkzeuglosen Fertigung in Ihrem Unternehmen. In einer digitalisierten Prozesskette können Sie jederzeit Produktions- oder Produktwechsel durchführen – ohne signifikante Mehrkosten und in einem Bruchteil der Zeit.

„Cerion ist der wesentliche Durchbruch in der großtechnischen Skalierung von lithographischen Druckprozessen.“ – Dr. Robert Gmeiner, CEO

Drucken Sie mit der Kleinanlage Caligma Prototypen und Kleinserien, die im nächsten Schritt auf der Großanlage Cerion in Serienproduktion gehen. Alle Cubicure Systeme haben ein breites Prozessfenster und verarbeiten dieselben Materialien. Das bedeutet, dass Ihre funktionalen Prototypen sofort auch auf dem 3D-Druck-System für industrielle Serienproduktion gefertigt werden können, ohne kompliziertes Umdenken.

Unsere Anlagen

Caligma®

Das 3D-Druck-System Caligma fertigt werkzeuglos schnell und präzise Prototypen und Kleinserien aus Kunststoff. Dank Hot Lithography verarbeitet die Anlage hochviskose Harze, wodurch besonders schlagzähe und temperaturbeständige Kunststoffteile gefertigt werden können.

Technische Eigenschaften

Bauraum

200 x 100 x 285 mm³

Belichtungssystem

Laser Scanning System, 405 nm

Laserspotgröße

20 µm FWHM

Cerion®

Die Produktionsanlage Cerion ermöglicht den industriellen Seriendruck von Kunststoffbauteilen. Mit seinem völlig neuartigen Druckkopf fertigt das 3D-Druck-System Bauteile auf skalierbare Art und Weise. Jede Schicht entsteht in weniger als 90 Sekunden, unabhängig von Komplexität und Anzahl der Teile.

Technische Eigenschaften

Bauraum

1000 x 280 x 300 mm³

Belichtungssystem

Dynamic DLP, 405 nm

Pixelgröße

50 x 50 µm²

Vertriebskontakt